2007 Wochenendtour

in den Harz am 29. Juni 2007

Am Freitagnachmittag stand wieder eine Wochenendtour in den Harz an.

Am verabredeten Treffpunkt trafen 14 Mitfahrer und Mitfahrerinnen ein. Nach einer recht zügigen Anfahrt erreichten wir unsere Pension Cornelia in Braunlage.

Es wurde sich umgezogen und wir marschierten zum Hotelrestaurant GRIMBART’s in Braunlage. Nach einem guten Essen und einigen Bieren fielen wir müde in die Betten.

Für den Samstag war eine Rundtour durch den Ostharz geplant. Im Westharz regnete es, wir hatten Sonne, Wolken und Wind, aber keinen Regen. Auf unserer Tour kamen wir auch zum Kyffhäuser, diese im Norden sehr bekannter Motorradstrecke konnten wir uns nicht entgehen lassen.

In den Kehren zum Denkmal kam es zu einem kleinen Mahleur, durch dass eine Reparaturunterbrechung erforderlich wurde. Aber alles ging gut aus und wir fuhren anschließend auf Wunsch der Teilnehmer zur Westernstadt „Pullman City“ bei Hasselfelde.

In Pullman City fand an diesem Wochenende ausnahmsweise kein „Wilder Westen“ statt, die Besitzer von Boss Hoss Motorrädern feierten hier ihr europaweites Treffen. Boss Hoss Motorräder sind Maschinen mit einer V8 Maschine mit bis zu 502 PS.

Dieses Spektakel konnten wir uns nicht entgehen lassen. Nach ausgiebiger Besichtigung aller interessanten Details haben wir uns auf unserer 2-4 Zylindermaschinen gesetzt und sind wieder gesittet nach Braunlage gefahren.

Wieder erwartete uns das GRIMBART’s und es gab nach dem Essen natürlich viel über den vergangenen Tag zu erzählen. Am Sonntag fuhren wir auf dem und schon bekannten Weg (Eiscafe) nach Hamburg zurück.

Ein schönes Wochenende lag in der uns.