2019 – Hafengeburtstag

830. Hafengeburtstag

Der Hafengeburtstag hat der IPA Hamburg auch in diesem Jahr wieder viele Gäste beschert. Für die Schifffahrt zur Feuerwerksfahrt hatten sich neben unseren Hamburger Mitgliedern IPA-Gäste aus Stuttgart, Lübeck, Wien, Düsseldorf, Thüringen, Calw, Bremen, Berlin und Köln angemeldet.

Im „Ristorante Vincenzo“ in der Deichstraße servierte unser Wirt Enzo 71 Teilnehmern einen Salat und 3 verschiedene Pastagerichte zum günstigen Preis.

Als nach dem Essen die Gastgeschenke ausgetauscht waren und sich die übrigen Teilnehmer vor dem Lokal eingefunden hatten, gingen wir mit 128 IPA-Gästen über die Kehrwiederstegbrücke und die hochwassersicheren Stege der Hafencity zum Liegeplatz des Raddampfers „Missisippi-Queen“ direkt gegenüber der Elbphilharmonie, ohne zwischen den eine Million Gästen des Hafengeburtstages jemanden zu verlieren.

An Bord hatten wir Tische im oberen Saloon gebucht und konnten bei der dreieinhalbstündigen Fahrt zusätzlich auf dem Oberdeck die Aussicht auf den Hafen und das anschließende Feuerwerk in vorderster Reihe genießen. Das Sommerwetter tat ein Übriges zum Gelingen der Veranstaltung und unsere Gäste waren begeistert.

Wer im nächsten Jahr an diesem schönen Event teilnehmen möchte, meldet sich rechtzeitig bei Jörn Sucharski, dem Schatzmeister der IPA Hamburg, unter J.Sucharski@ipa-hamburg.de an.