IPA-Hamburg

50. Polizei-Show der Polizei 2019

Kurzbericht

Aus Anlass der 50. Polizei-Show der Polizei Hamburg hat die IPA Hamburg die Betreuung der ausländischen Kolleginnen und Kollegen übernommen.

Von Dienstag, 22.10 bis Sonntag, 27.10.2019 wurden “rund um die Uhr” vom Mitgliedern des Vorstandes und weiteren Mitgliedern liebevoll betreut. Alle Gäste wurden vom Flughafen abgeholt und zur Unterkunft gefahren, dort wartete bereits Kollege Hamann, um die Betreuung vor Ort zu übernehmen.

Abends trafen sich alle im Restaurant Schifferbörse um sich zu stärken. Die anschließenden beide Tage waren gefüllt mit Besichtigungen, Hafenrundfahrt und Vorüber für die Show. Donnerstag traf man sich nach der Stadtrundfahrt im Restaurant Venezia in Hammerbrook. Dort hatte der Wirt alles schön hergerichtet und sogar eine IPA Speisekarte erstellt.

Der vollständige Bericht ist in der Rundschau 01/2020 zu lesen! Einige Bilder und Videos sind hier zu sehen:

Gedenken an im Dienst getötete Kolleginnen/Kollegen

Los geht es

Das Vergnügen kommt nicht zu kurz

Flaggeneinmarsch zum Finale

Finale

Zurück