27. September 2020
Kohlausflug

IPA_Logo
Servo per Amikeco

Um 08.00 Uhr, wollen wir am ZOB in Hamburg mit dem Reisebus starten. Wolfgang Jeppsson – vielen nur unter dem Namen Mini bekannt – wird uns als Fahrer professionell nach Dithmarschen, in das größte Kohlanbaugebiet Europas kutschieren! 

Zwölf Kilometer nördlich von Büsum liegt das kleine, beschauliche Wesselburen. Es gilt als die Wiege des Kohlanbaus! 

Wir werden in Wesselburen das dortige KOHLosseum mit Bauernmarkt, Sauerkrautwerkstatt und Kohlmuseum besuchen.

Im Anschluss wird sich angemessen gestärkt und wo geht es am besten? Natürlich an einem echten Dithmarscher Kohl-Büfett im Restaurant „Bi uns to Hus“, das keine Wünsche offen lässt! 

Nachdem alle  „gestärkt/gesättigt“ wieder im Bus sitzen, wollen wir über das Eidersperrwerk nach Friedrichstadt fahren. Dort können die Teilnehmern entweder eine Grachtenfahrt/Stadtführung mitmachen (ist noch in der Planung!) oder die freie Zeit zur eigenen Verfügung nutzen.

Ach, diese schöne Tour hat ja auch noch ihren Preis und hier, liebe IPA Freunde, kommen zwei gute Nachrichten. Der Preis wird 18,50 € (zuzüglich Grachtenfahrt/Stadtführung) betragen. Die Getränke müssen von Euch separat bezahlt werden. 

Die andere gute Nachricht lautet: Die IPA Hamburg übernimmt die Kosten für den Bus! 

Da eine Grachtenfahrt/Stadtführung noch in Planung ist, bitte ich jetzt erst einmal nur um verbindliche Anmeldungen unter: 

silvia.hoenel@ipa-hamburg.de

Die Modalitäten der Bezahlung werden zeitgerecht bekannt gegeben.

Anmerkung:

In dieser schwierigen Zeit, in der sich das Coranavirus immer weiter ausbreitet, ist es unsere oberste Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer IPA Freunde zu schützen! Dieses kann -wir wollen es nicht hoffen- dazu führen, dass wir die hier geplante Kohltour verschieben müssen! Dieses wird Euch dann zeitgerecht auf unserer Homepage oder in der Rundschau mitgeteilt! 

Nun hoffe ich, dass wir alle gut und gesund durch diese für uns äußerst schwierige Zeit und Situation kommen! 

Bitte bleibt gesund!