2015 Werbeaktion

… im Polizeipräsidium

Am 22.05.2015 waren die langen Vorbereitungen abgeschlossen und eine kleine „Werbekampagne“ in eigener Sache begann im Polizeipräsidium Hamburg…

Es begann mit der Idee  eines IG Motorrad-Mitgliedes in eigener Sache Werbung für die IG Motorrad zu machen, denn nicht jede(r) Beamte(in) der Polizei Hamburg ist Mitglied in der IPA oder hat irgendwelche Kontakte dorthin, so dass die Existenz der Interessengemeinschaft Motorrad in der IPA Landesgruppe Hamburg vielen völlig unbekannt ist.

Dass es uns gibt, wurde bisher „von Mund zu Mund“, durch die Vielzahl unser teils mehrtägigen Motorradtouren oder über unseren Internetauftritt auf den Seiten der IPA Landesgruppe Hamburg bekannt gemacht.

In einigen Gesprächen reifte dann die Idee, eine vorhandene, mobile Werbesäule (möglichst kostenneutral) mit entsprechendem, werbewirksamem Bild- und Text-Material von der Motorradgruppe zu bestücken. Mit einer kurzen Textinformation zur IG Motorrad, schönen Bildern aus unseren Archiven und der entsprechenden, offiziellen Genehmigung nahm die Werbesäule dann Gestalt an und steht nun (von der 22. – 25. Kalenderwoche) direkt gegenüber dem Eingangsbereich der Kantine im Polizeipräsidium Hamburg.

Schauen wir mal, ob die Werbesäule wahrgenommen wird und wir weitere Kollegen und Kolleginnen für unser Hobby – das gemeinsame Motorradfahren (auch über unsere deutschen Grenzen hinaus!) – begeistern können.