2014 Sicherheitstraining

in Eutin vom 11.04. – 13.04.2014 

Das Fahr- und Sicherheitstraining in Eutin wurde wie alljährlich von den Mitgliedern des Chapter Germany X der Blue Knights veranstaltet. 

10 Mitglieder der IG-Mot konnten Samstag-Sonntag bzw. am Samstag an diesem Sichheitstraining teilnehmen. 

Die Veranstaltung fand in diesem Jahr in der Polizeiunterkunft Kiebitzhörn nahe Sielbeck / Kellersee statt und startete am Freitag mit einem geselligen Abend in der Unterkunft.  Aufgrund von Straßenschäden in der Polizeikaserne der PD-AFB/Eutin war ein Fahrtraining in der Anlage dieses Jahr nicht möglich. 

Die Trainer Jürgen Krause und Jürgen Kröger, Fahrlehrer der Polizei-Eutin, hatten als Ausgleich ein Straßen-/Kurventraining geplant. 

In Gruppen ging es am Samstag durch Schleswig-Holstein auf Landstraßen und über Stock und Stein. Auch so kann ein Sicherheitstraining aussehen. 

Im Anschluss folgte am Samstagabend eine gesellige Runde mit Nachbereitung des Trainings. Am Sonntagmorgen machten sich die verbliebenen Teilnehmer auf den Heimweg.