2014 Saisoneröffnungstour

nach Bad Malente am 26.04.2014 

Zur Saisoneröffnung hatte Einhard eine Tagestour nach Bad Malente-Gremsmühlen durch das südliche Schleswig-Holstein vorbereitet (220 km). 

23 Teilnehmer und Gäste mit 17 Motorrädern trafen sich in Elmenhorst an der B75. 

Über Bad Oldesloe, Dreggers und Reinfeld ging es nach Zarpen. Über Stockelsdorf, Gnissau, Berlin, Klenzau und Braak umrundeten wir Eutin und erreichten über Zarnekau, Bergfeld und Sielbeck dann Bad Malente-Gremsmühlen.. 

Hier war am Dieksee in dem italienischen Restaurant Villa Colonial für uns reserviert. Auf der Terrasse nahmen wir bei Sonnenschein unser Mittagessen ein. 

Die Rückfahrt führte über Eutin, Neudorf, Glasau, Berlin und Stadtbek am Großen Plöner See nach Dersau/Stocksee. Über Tensfeld, Blunck, Groß Rönnau und Schieren erreichten wir einen Parkplatz neben der A20. Nach einer ausgiebigen Pause verabschiedeten sich einige Teilnehmer für die Heimfahrt. 

Weiter ging es über Bühnsdorf, Sühlen, Nütschau (Kloster) und Sülfeld nach Bargteheide, hier wurde die schöne Tour bei sonnigem Wetter im Eiscafe am Kreisverkehr beendet.