Das war die Mitgliederversammlung 2018

von Jörn Sucharski

Zu unserer Mitgliederversammlung am 06.03.2018 waren 41 Mitglieder und 7 Gäste erschienen.

Nachdem unser Landesgruppenleiter Philip Polleit zunächst die Totenehrung unserer im letzten Jahr verstorbener Mitglieder vorgenommen hatte und danach zum Versammlungsleiter gewählt wurde, hatten wir die Freude, 12 Mitglieder für ihre langjährige IPA-Mitgliedschaft zu ehren (4 x 25 Jahre, 5 x 40 Jahre, 3 x 50 Jahre). Neben der vom Bundesvorstand ausgestellten Urkunde und der entsprechenden Ehrennadel, wurden alle Jubilare mit Geschenken der Landesgruppe Hamburg bedacht.

In einer kleinen Pause konnten sich die Anwesenden mit Getränken und Würstchen mit Kartoffel-/Nudelsalat stärken.

Nach den Tätigkeitsberichten des Vorstandes legte Udo Schöning seinen Bericht als Rechnungsprüfer vor. Es gab nichts zu bemängeln und somit schlug Udo die Entlastung des Vorstandes vor. Unser Landesgruppenleiter nahm diesen Vorschlag auf und stellte ihn zur Abstimmung, dem die Mitglieder einstimmig folgten.

Im Anschluss daran wurde die vom Vorstand unter Federführung von Wolfgang Hartmann geänderte neue Satzung der IPA LG Hamburg e.V. vorgestellt. Der Landesgruppenleiter stellte sie zur Abstimmung, wobei die Mitglieder einstimmig ihr positives Votum dazu gaben.

Mit einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen wurde die Mitgliederversammlung beendet.


Tags: , , ,

Comments are closed.